1 und 2. Mannschaft spielen am Wochenende NICHT – Todesfall erschüttert den Verein

In dieser Woche hat uns als Verein eine schreckliche Nachricht in eine Schockstarre versetzt. Unser neu gewählter Kassenwart, langjähriger Vorstand, Abteilungsleiter, Verbandskontakt, Mitgestalter der Mannschaft und des gesamten Vereines – Rüdiger Bleser – ist völlig überraschend und viel zu früh von uns gegangen. Die HSG Worms trauert um einen verdienten Wormser Handballer, Familienvater, Großvater und wunderbaren Menschen.

Der Familie, die der HSG ebenso treu verbunden ist und sich aktiv in den Club einbringt, sprechen wir unser Beileid aus. Wir fühlen mit euch.

Der geschäftsführende Vorstand hat sich dazu entschieden, dass die Spiele der ersten und zweiten Mannschaft aufgrund dieser tragischen Geschehnisse nicht stattfinden werden. Wir bitten dies zu respektieren. Uns fehlen momentan einfach nur die Worte.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: