Bericht C-Jugend HSG Worms

Spiel: TV Bodenheim – HSG Worms

Gegen den Tabellenvierten haben wir nach Startschwierigkeiten einen am Ende klaren Sieg eingefahren

Nach einer Spielpause von 4 Wochen kamen beide Mannschaften nur schwer ins Spiel. Die Anfangsphase verlief ausgeglichen. Über die Spielstände von 1:1, 4:4 und 6:6 konnten wir uns dann auf 6:10 absetzen. Aber Bodenheim lies sich vor der Halbzeit nicht abschütteln und blieb bis zum Halbzeitstand von 12:15 dran.

Auch zu Beginn der zweiten Halbzeit blieb Bodenheim bis zum 15:17 auf Augenhöhe, danach gingen beim Gegner etwas die Kräfte aus und wir konnten uns mit verbesserter Abwehrarbeit von15:19 auf 16:24 bis zum Entstand von 17:28 absetzen.

Nun Beginn die Vorbereitung auf das Spiel um den zweiten Platz gegen Nierstein in 14 Tagen. Ich hoffe, dass die Trainingbeteiligung hoch ist und die Spieler voll mitziehen.

Torschützen und eingesetzte Spieler:

Schönmehl/ Metzen ( TW ), Obenauer (1), Beyer (0), Hecke (10/1), Brandt (3), Do (6), Stump(4/1), Rödel (4)

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: