A-Jugend startet gegen Ingelheim

Endlich war es soweit, nachdem die Mannschaft sehr gute Trainingseinheiten nahezu immer komplett sowohl vor der Sommerpause wie auch danach absolviert hatte,

  war die Mannschaft heis auf ihr erstes Saisonspiel.
  Natürlich war der Mannschaft eine gewisse Nervosität anzumerken, was sich letztendlich auch in der Chancenverwertung in der ersten Halbzeit niederschlug.
  So konnte man sich nach dem einzigen Rückstand von 2:1 bis zur Halbzeit, trotz zahlreicher Torchancen, nur auf 9:12 absetzen.
  Im zweiten Abschnitt stellte das Trainergespann Konnermann / Wörtche die Abwehr auf eine 6:0 Deckung um, was letztendlich auch zum verdienten Erfolg beitrug.
  Die Ingelheimer konnten sich nun, weder im Rückraum noch am Kreis durchsetzen, die Bälle die durchkamen, wurden vom souverän haltenden Torwart Jean Luc
  Busch gehalten, incl. dreier 7m.
  Die Mannschaft holte sich hier die Sicherheit und nutzte nun die sich bietenden Chancen konsequent aus, und zog Tor um Tor einem ungefährdeten Sieg entgegen.
  Am Torreigen waren alle Spieler beteiligt, beste Werfer waren Julius Wurm und Tilmann Held.
  Schon am kommenden Sonntag wartet der nächste Gegner auf die Mannschaft, diesmal in eigener Halle erwartet man die SG Saulheim. Trainer Ralf Konnermann wird
  seine Jungs wieder richtig einstellen für das Spiel und ist sicher, das die Mannschaft wieder motiviert zur Sache geht und sich von Spiel zu Spiel steigern wird.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: