Dauerkarten-Vorverkauf läuft!

WORMS – Rund drei Wochen vom dem Start der Handball-Oberliga ist bei den Handballern der HSG Worms der Startschuss für den Dauerkarten-Vorverkauf gefallen. Auch im zweiten Jahr in der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar bleiben die Wormser Handballer bei den bestehenden Eintrittspreisen. Eine Dauerkarte für 15 Heimspiele kostet Vollzahler 90 Euro, Rentner bezahlen durch eine entsprechende Ermäßigung 70 Euro. „Wir haben uns bewusst gegen eine Erhöhung der Eintrittsgelder entschieden, um unserem Fanlager für die ausgezeichnete Unterstützung in der letzten Saison zu danken“, sagt Pressesprecher Florian Stenner, der gleich aus zweierlei Gründen jedem HSG-Anhänger den Kauf einer Dauerkarte nahelegt: „Zum einen ist eine Dauerkarte günstiger als Einzeltickets an den Heimspielkarten. Zum anderen gewährleistet die Dauerkarte aber auch bei ausverkauften Spielen den Eintritt, was in Anbetracht der wachsenden HSG-Anhängerschaft sicherlich ein wichtiger Aspekt ist.“

Karten können via Facebook-Nachricht bei den Wormser Handballern bestellt werden. Zudem besteht die Möglichkeit, bei dem HSG-Verantwortlichen Rüdiger Bleser Dauerkarten zu erhalten. Kontakt: ruediger.bleser@gmx.de oder 0163 8470164. Auch Pressesprecher Florian Stenner nimmt unter Florian.Stenner@gmx.de oder unter 0176 47053330 Vorbestellungen entgegen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: