Heimsieg gegen Bodenheim und Derby gegen Osthofen

Nach dem sehr ereignisreichen Hinspiel, welches unsere mD2 für sich entschieden hatte (21:18),
waren wir auf das Rückspiel gespannt.

Das Team aus Bodenheim ging rasch in Führung, die sich unsere Jungs schnell zurück holten. Nach
kurzer Zeit hatten sie sich ein Polster herausgearbeitet. Die Gäste aus Bodenheim konnte diesen
nicht mehr aufholen. Zur Halbzeit stand es 12:6 für das Wormser Team. Auch in der zweiten
Halbzeit ließen sich die Jungs nicht mehr ihre Führung nehmen, trotz der teilweise etwas ruppigen
Spielweise der Gäste. Das Spiel ging mit 22:16 für die Heimmannschaft aus.

Am Sonntag, 10 Uhr Nikolaus-Dörr-Halle, steigt das Derby gegen die Handballer von der TG Osthofen. Das Team hofft auf reichlich Unterstützung zu früher Stunde!

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: