Spiel: TV Nieder Olm – HSG Worms

Die C-Jugend der HSG Worms verlor gegen Titelfavorit Nieder Olm mit 22:35.

Nieder Olm machte von Beginn an deutlich wer Herr im Hause war. Mit einer harten Abwehr und druckvollem Angriffsspiel wurde Worms überrannt. Mit 5:1 und 10:3 gingen die Gastgeber meist über die Ausnahmespieler Kunkel und Milosavlievic in Führung. Worms konnte in der ersten Halbzeit zu keiner Zeit dagegen halten und geriet bis zur Halbzeit mit 20:9 in Rückstand.

Die zweite Halbzeit verlief ausgeglichener. Man verlor nur mit 15:13, was vor allem an den guten Leistungen von Hagen Druck und David Uhl lag. Allerdings konnte man Nieder Olm nie wirklich gefährlich werden und verlor am Ende deutlich mit 35:22.

Nun gilt es in der 5- wöchigen Pause die Fehler im Angriffsspiel und in der Abwehr zu verringern, um im nächsten Auswärtsspiel endlich zu punkten.

Torschützen und eingesetzte Spieler:

Schönmehl/ Weyrich ( TW ):Hippel (1), Do (2), Mohamad (0), Siegel (0), Uhl (4), Brodhäcker(1), Brand (2), Wegener(0), Braun(0), Obenauer(2/1), Druck(9/1), Paul(0)

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: